website templates

Informationen zum Umgang mit dem Corona-Virus

Alle Kolleginnen und Kollegen sind per E-Mail zu erreichen. Jede/r Schüler/in hat eine Übersicht mit allen Adressen erhalten.  Anbei finden Sie außerdem aktuelle Informationen unserer Schule sowie offizieller Behörden. 

Die momentan herrschende Ausnahmesituation stellt für viele Schülerinnen und Schüler, Eltern und Großeltern eine außergewöhnliche Stresssituation dar.
Gerne dürfen Sie sich unter der
07431-9392-123
an die schulpsychologische Beratungsstelle Albstadt wenden. 



Der neue Quartalsbrief ist da

Anbei finden Sie unseren aktuellen Quartalsbrief mit neuen Informationen und tollen Berichten zu den letzten Monaten. Desweiteren finden Sie ein Schreiben mit aktuellen Informationen zum Thema Kurzpräsentation für alle Schülerinnen und Schüler in Klasse 6. 

LaRS // 13.03.

Informationsbrief der Lammerberg Realschule.

LaRS // 16.03

Zweites Anschreiben der Lammerberg Realschule.

LaRS // 30.03 

Drittes Anschreiben der Lammerberg Realschule. 

KM BW // 13.03

Allgemeine Information des Kultusministerium.
 

KM BW // 16.03

Erlass des Kultus-ministeriums zur Schulschließung.

Stadt Albstadt

Link zur Stadt Albstadt mit Informationen zur Notfallbetreuung.

Nachhaltigkeit an der LaRS

Vom 2.März-13.März führten einige Schülergruppen kleinere Projekte zum Thema Umweltschutz durch. Angestoßen wurde dieses Projekt von der SMV, die zum Beispiel den wild herumliegenden Pfandflaschen im Schulhaus den Kampf angesagt hat! Künftig gibt es diesen zentralen Pfandeimer. Der Erlös wird der Adventsspenden-sammlung zugutekommen. Wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist, sind einige Projekte noch am Laufen: 

Projekttag für Klasenstufe 9

Am Lammerberg Schulzentrum fand am 10. März 2020 zum ersten Mal ein Projekttag zum Thema „Sexuelle, Vielfalt Toleranz und Ausgrenzung in enger Zusamenarbeit mit der Schulsozialarbeit für die Klassenstufe 9 statt. Dazu waren verschiedene Referenten eingeladen. Die fünf Experten boten jeweils einen Workshop an.  

Unter anderem gab es Workshops zu Prävention und Aufklärung von sexueller Vielfalt, Ausgrenzung aus christlicher Perspektive, zum Begriffsdschungel (LSBTTISQ*) und zur kulturellen Vielfalt. Ziel dieses Projektes war es, die Jugendlichen für diese Thematik zu sensibilisieren, da unsere heutige Gesellschaft von und mit der Vielfalt der Menschen lebt. Dieser Aspekt ist zudem im Bildungsplan unter der Leitperspektive „Toleranz und Vielfalt“ verortet.

Mach dir dein eigenes Bild!

Die LaRS öffnet ihre Tore nur für dich. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer stellen dir die Fachbereiche, AGs, das Café LaRS, die Klassenzimmer, die Fachräume und vieles mehr vor. 

Aufgrund der Bitte den Schnuppertermin abweichend vom PGT und anderen Schulen zu legen, findet unser Programm dieses Jahr am Dienstag, den 18.02.2020 statt. 

Wir freuen uns auf euch! Bis bald 


Aktionstag "Soziales Lernen" der Klasse 5c

Am 09.01.20 fand unser Aktionstag des Projekts "Soziales Lernen" mit Frau Reichle im Gemeindehaus St. Elisabeth statt. Nach verschiedenen Teamspielen aßen wir noch gemeinsam zu Mittag. Wir freuen uns schon auf die nächsten Projektbausteine! :-)
Wir möchten uns bei Frau Reichle für die Organisation, bei unseren Schülerpaten für die Mithilfe und bei der Gemeinde St. Elisabeth für das Überlassen der Räumlichkeiten bedanken. Herzlichen Dank auch an den Schulförderverein der Lammerberg- Realschule, der uns Getränke zur Verfügung stellte und sogar Mittagessen für uns kochte!
Klasse 5c mit Paten 

Besuch der Schulsanitäter auf der Rettungsleitstelle des DRK in Balingen

Am Dienstagnachmittag, 21.11.2019, machten sich die 18 Schulsanitäter mit ihrem Betreuungslehrer Herrn Fiedler mit Bus und Bahn auf den Weg nach Balingen. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichte die Gruppe das DRK-Forum des Kreisverband Zollernalb. 

Frau Femke Frerichs, Koordinatorin für Schularbeit, zeigte den Sanitätern, wie und wann man eine Halskrause anlegt, was natürlich sofort selbst ausprobiert wurde. Anschließend informierten freundliche Rettungssanitäter die Schülerinnen und Schüler über die Ausrüstung und die Einsatzmöglichkeiten eines Rettungswagens.

Sehr beeindruckt waren die Schulsanitäter von der eigentlichen Rettungsleitstelle mit den vielen Computern, Bildschirmen, Telefonen und Funkgeräten.

Streitschlichterausbildung

Am 25. und 26.11. verbrachten die zwölf auszubildenden Streitschlichter zusammen mit ihren beiden Ausbilderinnen Frau Moser und Frau Pfister zwei arbeitsintensive und lehrreiche Tage auf dem Waldheim in Tailfingen. Bei Teamspielen wurde dabei der Zusammenhalt der Gruppe gestärkt, wobei der Spaß dabei natürlich auch nicht zu kurz kam.

Adventssammlung für Tiago 

Auch in diesem Schuljahr hat die SMV eine Adventssammlung organisiert. Empfänger ist eine Herzenssache aus dem Ländle! Der zweijährige Tiago aus Binsdorf leidet an einer lebensbedrohlichen Muskelerkrankung - Spinale Muskelatrophie Typ 2. Für die teuren Medikamente benötigt Tiago und seine Familie dringend finanzielle Unterstützung. 

Weihnachten im Schuhkarton

!!! Macht mit !!!

Auch in diesem Schuljahr möchten wir das Weihnachtsfest möglichst vielen Kindern  zu einem ganz besonderen machen! 

Schulwettbewerb „WortWelten“

Wie in jedem Jahr beteiligte sich die LaRS auch in diesem Jahr im Rahmen der Albstädter Literaturtage am alljährlichen Schulwettbewerb.  

Über zwanzig kreative Beiträge zu verschiedenen literarischen Werken wurden von zahlreichen Larisanern eingereicht.

Über einen Kinogutschein freuten sich dabei Paul Kiauka (9c) und vier Schülerinnen aus der Klasse 8a, Giulia Battiato, Serena Gjegjani, Isabel Pizzo und Dariana Zorila.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß im Kino!


LaRSianer bei der Feuerwehr

Am Freitag, den 22.11 durften wir mit allen 6.Klassen im Rahmen des BN-Unterrichtes die freiwillige Feuerwehr Albstadt Abteilung Tailfingen besuchen. Herr Riede und Herr Segalotto nahmen sich Zeit, alle Fragen zu klären, erzählten auch was zur Ausrüstung von Feuerwehrmännern gehört und von ihrem beruflichen Alltag.
Anschließend durften wir bei einem Fettbrand und einer Dosenexplosion zuschauen und zuhören. Bei der Stichflamme und den Explosionen wurde uns wieder bewusst, dass Feuer nicht nur Segen sondern auch Fluch sein kann. Am Ende durfte ein Schüler sogar selbst gemeinsam mit den großen Feuerwehrmännern den Fettbrand löschen.
Wir danken nochmal ganz herzlich der Feuerwehr! Und freuen und schon auf weitere Begegnungen, hoffentlich nur ohne Gefahrsituation.

BO: Besichtigung HWS Albstadt 

Am Freitag den 07.11. durften unsere Achtklässler den Schulkomplex der Hauswirtschaftlichen Schule Albstadt besichtigen. Die Lehrkräfte aber auch die Schülerinnen und Schüler der HWS boten uns ein abwechslungsreiches Programm. Über die Vorstellung der verschiedenen Schularten und Abschlüsse an der HWS bis hin zum Schnuppern im regulären Unterrichtsalltag. Dabei wurden typische Themen aus dem erziehrischen Bereich aufgezeigt: Rhythmik mit Kleinkindern, Gesundheit, Gesprächsführung, Walzmalerei,, die Welt der Gefühle, Wahrnemung. 

Viele Schülerinnen und Schüler waren überrascht über die Vielfältigkeit des Berufsfeldes "Erzieher" und auch über die zahlreichen Möglichkeiten, die die HWS Albstadt bietet. 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten der HWS Albstadt und hoffen im nächsten Jahr wieder eingeladen zu werden! 

Ebinger Spendenlauf 

Nicht nur auf das Wetter ist beim alljährlichen Spendenlauf in Ebingen verlass! Mit sagenhaften 32 Teilnehmern startet die LaRS dieses Jahr beim einstündigen Spendenlauf in der Ebinger City! Mit vollem Laufeinsatz erreichten wir mit insgesamt 169  Runden sogar den 12. Platz in der Gesamtwertung!

Wir laden ein...

zum Elternabend zu Beginn des Schuljahres: 

Klassen 5-7: Montag, den 14.10.19 um 19 Uhr                                            
                        Gerne laden wir Sie ab 18.30Uhr zum Begrüßungsumtrunk im                         Foyer der Realschule ein.  

                        Sie haben dabei Gelegenheit, sowohl mit den anwesenden                         Lehrkräften als auch den Vertretern des Fördervereins ins                         Gespräch zu kommen.

Klassen 8-10: Mittwoch, den 16.10.19 um 19 Uhr 

Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen! 

Willkommen 

Nach den Sommerferien begrüßen wir alle Beteiligten unserer Schulgemeinschaft. Wir hoffen, dass sich alle gut erholt haben und mit Freude wieder in den Schulalltag (11.09. um 8.05Uhr) starten. Wir wünschen allen einen guten Start und ein erfolgreiches Schuljahr 2019/20. 

Hier findest du alle wichtigen Infos für den Start. Desweiteren gibt es Neuerungen im Bereich Termine und Downloads. Unteranderem findest du hier Informationen zu GFS, FÜK, Berufsorientierung und zu den Prüfungen. 

Quartalsbrief 1/19-20

Jahreskalender

Bücherliste 2019/20

Ferienübersicht

Der LaRS Schulshop

Auch dieses Schuljahr öffnet unser eigener Schulshop für T-Shirts, Hoodies und                                       andere coole Dinge...


                   - O P E N - O P E N - O P E N - O P E N - O P E N - O P E N -


Neue Bestellungen werden bis zum 04.10.18 angenommen!

Viel Spaß beim shoppen!

Einschulung der neuen Fünftklässler

Wann?     Donnerstag, 12.September 2019

Wo?         Aula des Lammerberg-Schulzentrums (PGT)

Dauer?    15.30Uhr bis ca. 17Uhr


Die vollständige Einladung sowie eine Materialliste für den Schulstart unserer neuen Fünftklässler gibt´s hier zum Download:

Verabschiedung

Am Ende diesen Schuljahres müssen wir uns schweren Herzens von Herrn Milkau, Frau Thomann-Treuz und Herrn Otterbach verabschieden.


Zum wohl verdienten Ruhestand gratulieren wir ganz herzlich und wünschen für den neuen Lebensabschnitt alles Liebe und Gute!

Die Schülerinnen und Schüler der LaRS haben gewählt!

Wir präsentieren euch die Schülersprecher für das Schuljahr 2019/2020 mit den wiedergewählten Vertrauenslehrerinnen Frau Seifert und Frau Bombarding.


Herzlichen Glückwunsch zur Wahl!!!

Create 3D Projekt mit Herr Wissmann 

Lammerberger mit bärenstarker Leistung beim RP-Finale  

Das RP-Finale für die Lammerberg-Schüler im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ im Wettkampf IV (Jahrgang 2007-2009) fand in Rottenburg statt. Nachdem zuvor der Kreismeistertitel in souveräner Art und Weise gewonnen wurde, erkämpften sich die Jungs von der LaRS einen sensationellen zweiten Platz! 

AOK Firmenlauf

Erfolgreich vertraten vier Lehrerinnen und Lehrer und die Schulsozialarbeiterin Frau Reichle am 27.06.2019 die Lammerberg-Realschule zum ersten Mal beim Firmenlauf in Balingen. Trotz des sehr heißen Wetters kamen alle erfolgreich ans Ziel.

Wir gratulieren allen - sowohl zu ihrem persönlichen Erfolg als auch zur Teamleistung! 

Exkursion der Französischklassen

Gemeinsam mit den Begleitlehrerinnen Frau Fischer, Frau Roth-Züfle und Frau Steinhauser erkundeten die rund 50 Schülerinnen und Schüler der Französischklasse 6 bis 10 die Stadt Straßburg. Nach einer Eisenbahn-Rundfahrt, vorbei an vielen schönen Plätzen und Sehenswürdigkeiten, mussten in Kleingruppen Quizfragen, welche die 10. Klässler/innen vorbereitet hatten, gelöst werden. Außerdem wurden auch Interviews mit „echten“ Franzosen geführt. So hatten alle Beteiligten die Möglichkeit, die französische Kultur und Sprache besser kennen zu lernen.

Der neue Quartalsbrief 4/2018-2019 ist da

Schullandheim 2019

Bei strahlendem Sonnenschein hieß es in der ersten Juniwoche für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 7 und ihre Begleitlehrer Innen Frau Grupp, Herr Jäger, Frau Mendler, Frau Pfister, Herr Strienz und Herr Widmann „AB INS SCHULLANDHEIM“!

Die 7b und 7c genossen bei einer Wanderung die schöne Landschaft rund um Furtwangen im Schwarzwald, vergnügten sich im Baumkronenweg, stärkten den Teamgeist und bauten ihre eigenen Vehikel, die selbstverständlich auch getestet wurden.

Zur gleichen Zeit erkundeten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a die Stadt Creglingen, fuhren mit dem Kanu über die Tauber, bauten ihr eigenes Floß, das ebenso wie die Vehikels getestet werden musste, und besichtigten das Kriminalmuseum in Rothenburg ob der Tauber.  

Unser Roboter wird mobil

Im Rahmen der KOOBO-AG besuchten die teilnehmenden Schüler unseren Kooperationspartner Mayer&Cie und lernten, an insgesamt zwei Nachmittagen, einige Grundlagen im Umgang mit NCCAD.

Wir bekamen einen Einblick in die Herstellung der Fahrwerke für unseren M-Bot. Diese werden an den kommenden Terminen montiert und mit der benötigten Elektronik versehen, um unsere Roboter fahrtüchtig zu machen.

An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Firma Mayer&Cie! 

Hoher Besuch an der LaRS 

Ein ganz besonderes Highligt bot sich am 10.04.19 in Form eines Besuchs der Landtagspräsidentin Muhterem Aras (Grüne). 

Viel Lob von ganz oben 

Am 13.03.19 besuchte uns der Leiter des Staatlichen Schulamts Albstadt Gernot Schultheiß mit Schulrätin Eleonore Wiehl um sich selbst ein Bild vom Stand der Umbaumaßnahmen an der LaRS zu verschaffen.

Der neue Quartalsbrief 3/2018-2019 ist da

Einladung zum Informationsabend

Technik, AES (Alltagskultur, Ernährung, Soziales) oder doch lieber Französisch als zweite Fremdsprache? Unsere Experten der drei Kernfächer geben die wichtigsten Informationen und beantworten Fragen.

Wer: Eltern und Kinder der Klassen 5 und 6 

Wann: 11.03.2019 um 19.00Uhr

Wo: Aula des Schulzentrums/ PGT

Wichtig: Für die Wahl des Faches Französisch als Kernfach ab Klasse 7, muss bereits in Klasse 6 das zweistündige Wahlfach besucht werden.

Unsere unschlagbaren Kicker 

Der Goldregen nahm kein Ende! Gleich zwei Siege konnten sich die 10 Jungs aus den Klassenstufen 8 bis 10 am Dienstag, den 12.02.2019 bei einem Hallenturnier in Balingen sichern. Die beiden Turniere fanden im Rahmen des „Jugend trainiert für Olympia“ im Bereich Hallenfußball statt. 

Berufsorientierung in Klasse 10

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchte die 10c der Lammerberg -Realschule Tailfingen am Dienstag, 29.01.2019 die Mercedes-Benz Produktion in Sindelfingen. Begleitlehrer waren Herr Bauknecht (Klassenlehrer der 10c), Herr Strienz (Techniklehrer der Technikgruppe) sowie Frau Pfeffer. 

Wintersporttag

In diesem Jahr planten wir unseren Wintersporttag flexibel, sodass wir am 17.01.19 den heimischen Winter in all seinen Facetten genießen konnten. So freuten sich die Schülerinnen und Schüler, aber auch die Lehrkräfte über das große Angebot bestehend aus Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Langlaufen und der Eiskulpturen-Challenge. Auch die Hüttengaudi kam dank des Nebels und des Regens nicht zu kurz.


Ein Herzliches Dankeschön an den Skiclub Onstmettingen für die leckere Verpflegung! 

Hallensporttag

Wie jedes Jahr setzten alle Klassen zum Endspurt vor den Weihnachtsferien an.
Während die Klassen 5-7 um den Stufensieg bei verschiedenen Staffelläufen
kämpften, kürten wir in der Klassenstufe 8 das beste Basketballteam und in
den Klassenstufen 9 und 10 das beste Volleyballteam.  

Soziales Lernen in Klasse 5

Auch in diesem Jahr nahmen unsere Fünftklässler an einem eintägigen Projekt zum "Sozialen Lernen" teil.

Unter der Leitung von Frau Reichle durften die Schülerinnen und Schüler ihre Selbst- und Sozialkompetenz erleben. In Teamspielen und -Aufgaben wurde viel kommuniziert, diskutiert und gemeinsam gelacht! Dies fördert das Klassen- und das Lernklima. 

Zum Abschluss erfreuten sich alle Klassen über ein gemeinsames Mittagessen! Hierfür bedanken wir uns rechtherzlich bei unserem Schulförderverein! 

Der neue Quartalsbrief 2/2018-2019 ist da

Handballmannschaften bei JtfO

Auch in diesem Schuljahr nahm die Lammerbergrealschule am Handballkreisfinale bei „Jugend trainiert für Olympia“ teil. Am 29. November traten die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2002 bis 2005 (Wettkampfklasse II) mit jeweils einer Mannschaft in der Längenfeldhalle Balingen gegen andere Schulmannschaften des Kreises an.

Die junge und auch sportbegeisterte, jedoch noch unerfahrene Mannschaft der Jungen beendete das Turnier auf dem vierten Platz. Das etwas erfahrenere Team der Mädchen zeigte sich in ihren Spielen sehr kämpferisch und erreichte
den dritten Platz.

Am Ende des Schuljahres findet ein „JtfO-Beachhanball-Turnier“ statt, bei dem die LaRs eine gemischte Mannschaft aus Jungen und Mädchen aufstellen möchte.


Spendenlauf ein voller Erfolg

                         11 181 Runden    -  45 000 Euro Spenden

Beim Charitylauf des Rotary Clubs Ebingen-Zollernalb im Oktober ist die bisher größte Summe in der Geschichte des Sponsorenlaufs zusammen.


Zum kompletten Artikel im Schwarzwälder Boten gehts hier:

NTS Jubiläum

Am 11.12.18 feierte der Naturwissenschaftlich technische Stützpunkt (NTS) in Margrethausen sein 10-jähriges Jubiläum. Neben Gästen aus „Wirtschaft und Schule“, waren auch wir vor Ort, um unser KOOBO-Projekt vorzustellen.

Unsere Schüler waren mit vollem Einsatz dabei und konnten sowohl mit Knowhow als auch mit Engagement glänzen. Wir möchten uns bei allen Beteiligten bedanken, die bei der Umsetzung mitgewirkt haben.

Kinderoper an der LaRS

Wir freuen uns sehr, dieses Jahr die Kinderoper Papageno mit dem Stück "Die Entführung aus dem Serail" an unserer Schule begrüßen zu dürfen. 

Wann:      29.November.2018 
                 11.45Uhr - 13.00Uhr

Kosten:    6 Euro 

Anmeldung und Bezahlung des Eintrittes bitte im Musikunterricht.

Wir feiern Jubiläum

Die Lammerberg-Realschule Tailfingen feiert 100 Jahre Mittel-/Realschule. Das Hoffest und der Tag der offenen Tür hat am Samstag, den 13.Oktober 2018 stattgefunden.

Es konnten nicht nur die neu gestalteten Räume, sondern auch kleine Präsentationen und Aufführungen unserer Schülerinnen und Schüler bestaunt werden. Außerdem gab es viele weitere tolle Attraktionen: 

 -      Kinderschminken     -      Schokokuss-Schleuder     -     Fotobox     -      Popcornverkauf     -     Selbstverteidigung zum Mitmachen     -     Sackhüpfen     -    


Lammerberg Realschule aktuell

An dieser Stelle finden Sie aktuelle Informationen


unserer Schule, wie zB. aktuelle Projekte und Wettbewerbe

oder Neuigkeiten innerhalb der Schulleitung und des Kollegiums

sowie Ergebnisse von Sport-wettkämpfen.

Der LaRS Schulshop

Die Lammerberg Realschule präsentiert zum 100jährigen Jubiläum einen eigenen Schulshop für T-Shirts, Hoodies und andere coole Dinge...

Die neuen Bestellungen sind nun in der Bearbeitung. In circa 4-6 Wochen treffen die bestellten Artikel bei uns ein. 

Zeugnisübergabe an den Jahrgang 2017/18

Am 13.07. wurden in der Aula am Schulzentrum Lammerberg in feierlichem Rahmen die Zeugnisse, Belobigungen und Preise an den Jahrgang 17/18 übergeben.

Lesen Sie den entsprechenden Zeitungsartikel in unserem Presseteil.

Stadtputzede

Nachdem in Klasse 5 die Themen Hausmüll, Mülltrennung und Müllvermeidung auf dem Lehrplan der Schüler standen, machten sich dieser Tage 20 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a der Lammerberg-Realschule mit ihrem Klassenlehrer Hans-Stefan Fiedler an die Arbeit und sammelten weggeworfenen Müll auf.

Zwischen Buchtal und Käselteich, sowie der Bahnlinie und der Schmiecha wurden weggeworfene Zigarettenkippen, Verpackungsreste, Plastikteile, zerbrochene Flaschen und jede Menge anderer Müll zusammengetragen. "Nicht zu glauben, was die Menschen alles in der Stadt so wegwerfen und sich nichts dabei denken", war von einigen erstaunten Schülern zu hören.

Nach getaner Arbeit wurden die gefüllten Müllsäcke von Mitarbeitern des Bauhofs abgeholt und fachgerecht entsorgt.


Exkursion der "Franzosen" nach Straßburg

Die diesjährige Ausfahrt der 44 Französichschüler/innen der Klassenstufe 6 - 9 führte nach Straßburg. Die Stadt ist der Mittelpunkt des Elsass. Die SchülerInnen hatten die Möglichkeit, durch diese Tagesfahrt das freundschaftliche Verhältnis zwischen Deutschland und Frankreich schätzen zu lernen und auch einen Einblick in die französische Sprache und Kultur zu bekommen.

Zunächst wurde das Münsters bestiegen, um einen herrlichen Blick auf die historische Altstadt zu genießen. Danach besuchte die Gruppe gemeinsam mit ihrem Begleitlehrerinnen, Frau Fischer, Frau Roth-Züfle und Frau Steinhauser einige Plätze und Sehenswürdigkeiten.

Später hatten die Schüler/innen Gelegenheit, ihre Sprachkenntnisse anzuwenden. In altersgemischten Kleingruppen erkundeten sie Straßburg und erledigen dabei kleine Quizaufgaben.

Vor der Heimfahrt besichtigte die Gruppe das Innere des Münsters mit seiner beeindruckenden "Astronomischen Uhr"


Tag der Technik in der FH Albstadt

Am 15.06.18 besuchten die LaRS-Technikgruppen der Klassen 8 und 9 im Rahmen des Technikunterrichts den "Tag der Technik" in der Fachhochschule in Albstadt Ebingen. Sie konnten Gespräche mit Vertretern regionaler Unternehmen, Studenten und Azubis führen. So bot sich für die Schüler ein interessanter Einblick in Betriebe, ihre technischen Tätigkeitsbereiche und vor allem in die jeweiligen beruflichen Ausbildungsmöglichkeiten. Begleitlehrer waren Herr Schroft und Herr Wißmann

Die LaRS ist doppelter
Fußball-Kreismeister bei
"Jugend trainiert für Olympia"!

Das Kreisfinale Fußball im Rahmen von "Jugend trainiert für Olympia" im Wettkampf III (Jahrgang 2004-2006) fand in Balingen statt. Die Lammerberg Realschule spielte dort gegen die Realschule Balingen und das Progymnasium Tailfingen.

Das Kreisfinale für unsere Schüler im Wettkampf II (Jahrgang 2002-2004) fand ebenfalls in Balingen gegen die Realschule Balingen und das Gymnasium Hechingen statt.

Die LaRS  holte sich dabei beide Kreismeistertitel des Zollern-Alb-Kreises. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu dieser überragenden Leistung!

Das neue Logo der LaRS

Die Lammerberg Realschule hat ein neues Logo!  In bunten, frischen Farben präsentiert sich das Design und bringt unser Leitbild mit dem Zusatz "gemeinsam wachsen" auf den Punkt.

An unserer Schule stehen Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt um die sich alles dreht. Genau dieser Schwerpunkt , nämlich gemeinsam zu arbeiten und dabei größer und stärker zu werden, wird durch das neue Logo bildhaft dargestellt.

Ab sofort wird dieses Logo unseren Schriftverkehr prägen aber auch in allen anderen Bereichen des Schulalltags sichtbar sein.

6er bei der Feuerwehr

Im Rahmen des BNT-Unterrichts (Biologie, Naturphänomene und Technik) stand das Thema „Energie im Alltag“ auf dem Stoffverteilungsplan. Nachdem im Unterricht bereits die Bedingungen für eine Verbrennung besprochen wurden, verlegte die Klasse 6a der Lammerberg-Realschule ihren Naturwissenschaftlichen Unterricht in die Feuerwache in Tailfingen.
Hauptbrandmeister Frank Bähr informierte die Schüler über die Struktur der Albstädter Feuerwehr, führte die Schüler dann durch die Feuerwache und zeigte ihnen die Abläufe vom Eingang einer Brandmeldung bis zum Ausrücken der unterschiedlichen Einsatzfahrzeuge.
In einem weiteren Theorieteil ging es um brennbare und nicht brennbare Stoffe und welche Löschmittel und technischen Geräte zur Brandbekämpfung eingesetzt werden. Höhepunkt des Lerngangs war die Demonstration einer Fettexplosion im Freien. Begleitet wurden die Schüler von ihren Lehrern Ute Kovac und Hans-Stefan Fiedler.

Bläserklasse an der LaRS

In diesem Schuljahr gibt es zum ersten mal eine Bläserklasse an der Lammerberg Realschule Tailfingen. Herr Klaiber hat die musikalische Leitung über die neuen 5er übernommen. Wie man sieht haben die angehenden Musiker großen Spaß an ihren neuen Instrumenten.

...Archiv "aktuelles" an der LaRS

auf der Archivseite finden sich viele interessante Artikel und Veranstaltungen aus den vergangenen Monaten. 

ADRESSE
Lammerbergstr. 72
72461 Albstadt

KONTAKT
Email:

poststelle@rs-tailfingen.schule.bwl.de